REZEPTE

Da wir nicht immer überall sein können und für Euch kochen können. Haben wir hier mal ein paar von unseren Lieblingsrezepten zum Nachkochen zusammengestellt. Das Frühlingswiesen-Sushi und das Tiramisu in Schokoladenschale mit Mangopüree stammen aus Coras Kochkursen. Solltet Ihr Lust haben mehr von diesen bunten Köstlichkeiten selber zu kochen, kommt doch einfach mal bei einem Kochkurs vorbei…

KLUGBEISSER Frühlingswiesen-Sushi

1/4  Rotkohl in
600 ml Wasserund bis auf etwas mehr als 400 ml einkochen.
250g Sushireisgründlich waschen und in einen Topf mit
200 ml Wassergeben und aufkochen. 2 Minuten kochen lassen. Weitere 10 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatten stehen lassen. 2 Lagen Küchenpapier zwischen Deckel und Topf legen und weitere 10 Minuten stehen lassen. Von dem Rotkohlwasser 6 TL abnehmen und weitere
250g Sushireisin dem Rotkohlwasser kochen. Genauso verfahren, wie bei dem anderen Reis. In der Zwischenzeit
8 EL Reisessigmit
2 EL Zuckerund
1 TL  Salz aufkochen.
1 TL Natronzu den 6 TL Rotkohlwasser geben. Den weißen Reis in 2 gleichgroße Portionen aufteilen. Den Essig zu dem Sushi-Reis geben und mit einem Holzspatel vorsichtig unterrühren. Den Reis weiter abkühlen lassen.
250g Sesamin einer Pfanne ohne Fett leicht rösten.
1 Paprika,2 Möhren geschältund
½ Gurkein Streifen schneiden. Von
5 Noriblätterneins nehmen und auf die Bambusmatte legen. Von jeder Farbe Reis etwas auf dem Noriblatt verteilen und das Blatt umdrehen. Jeweils 1 Reihe Möhren, Gurken und Paprika darauf verteilen. Eine Linie
Mayonnaiseund
Wasabidarauf geben. Mit Hilfe der Bambusmatte aufrollen. Im Sesam wälzen und jede Rolle in 6 bis 8 Stücke schneiden. Auf Tellern anrichten und mit
Blütendekorieren.

Guten Appetit!

wünscht eure Cora

KLUGBEISSER
KLUGBEISSER REZEPT HERUNTERLADEN

KLUGBEISSER
Frühlingswiesen-Sushi
für 10 Portionen

KLUGBEISSER
Bananen Pancakes
für ungefähr 14 Pancakes

KLUGBEISSER Bananen Pancakes

1 große Bananezerdrücken mit
200 gr Mehl,
240 ml Sojadrink,
1 Tüte Vanillezucker,
2 TL Backpulver,
1 Prise Salzund
1 El Ölvermischen.
Ölin einer Pfanne erhitzen und nacheinander kleine Pancakes daraus backen. Nach belieben mit Ahorn- oder anderem Sirup servieren.

Guten Appetit!

wünscht eure Cora

KLUGBEISSER
KLUGBEISSER REZEPT HERUNTERLADEN

KLUGBEISSER Grüne Bohnen mit Sojahack und Tomaten

100 gr Sojagranulataufkochen, abgießen, ca. 30 Minuten in Wasser einweichen und kräftig auspressen.
750 gr. grüne Bohnensäubern und in Stücke schneiden.
1 Zwiebelkleinschneiden und in
Alsananbraten. Die Bohnen dazugeben, knapp mit Wasser bedecken und bißfest kochen.
2 TL Gemüsebrüheund
Bohnenkrautdazugeben.
1 Zwiebelund
3 Tomatenwürfeln. Das ausgepresste Sojagranulat in einer großen Pfanne mit Alsan anbraten. Mit
Salz, Hackfleischgewürz und Pfefferkräftig abschmecken und kross anbraten.
2 Zehen Knoblauch,die Tomaten und
4 EL Tomatenmarkdazugeben und anrösten.
2 EL Mehlhinzufügen und ebenfalls kurz rösten. Das Ganze mit den Bohnen samt Brühe ablöschen. Nochmals abschmecken und z.B. mit Gnocchi geniessen.

Guten Appetit!

wünscht eure Cora

KLUGBEISSER
KLUGBEISSER REZEPT HERUNTERLADEN

KLUGBEISSER
Grüne Bohnen mit Sojahack und Tomaten

KLUGBEISSER
Tiramisu in Schokoladenschale mit Mangopüree für 8 Personen

KLUGBEISSER Tiramisu in Schokoladenschale mit Mangopüree für 8 Personen

400 gr Schokoladeund
40 gr Kokosölim Wasserband schmelzen. Die Schokolade auf ca. 30° abkühlen lassen. Als Grundfläche für die Schalen 8 Kleckse Schokolade auf ein mit Backpapier ausgelegtes Brettchen geben.
8 Wasserbombenaufblasen. Die Ballons ungefähr zur Hälfte in die Schokolade tauchen. Bis die Ballons gut mit   Schokolade überzogen sind. Dann zum Auskühlen für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Wenn die Schokolade ausgekühlt ist die Ballons zum Platzen bringen.
170 gr Zucker, 1 Päcken Vanillearoma, 250 gr Alsan,
215 gr Mehl
und
8 gr Backpulverzu einem glatten Teig verühren und für ca. 25 Minuten backen.
1 l Sojadrinkmit 1 ausgepressten Zitrone aufkochen und stehen lassen. Wenn der Käse ausgeflockt ist durch ein mit Zewa ausgelegtes Sieb geben.
200 gr. Sojadrinkmit
½ TL Zimt, 200 gr Zuckerund
1 Prise Salzim Standmixer verrühren. Nach und nach mit
ca. 320 ml Rapsölwährend der Mixer läuft in einem dünnen Strahl einfließen lassen. Den ausgedrückten Frischkäse unter die Creme rühren. Den Kuchen längs halbieren und eine Schicht vorsichtig in die Schokoladenschalen legen. Den mit
Espressound
Amarettobeträufeln. Die Hälfte der Creme darauf geben und das Ganze wiederholen. Kalt stellen.
1 Dose Mangospürieren und jeweils einen Klecks auf das Tiramisu geben. Schalen auf einen Teller stellen und den Teller mit restlichem Püree und Obst verzieren

Guten Appetit!

wünscht eure Cora

KLUGBEISSER
KLUGBEISSER REZEPT HERUNTERLADEN